Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Energiepreisentwicklung

Energiepreisentwicklung 2022

Die Energiepreisentwicklung der vergangenen Jahre hat viele Verbraucher hart getroffen. Die weitere Entwicklung am Energiemarkt, insbesondere angefeuert durch die Corona Pandemie und Krieg in Europa wird die Marktlage noch verschlechtern.

Wegen den Preisentwicklungen werden immer wieder Wege gesucht, um Energie einzusparen, wo es geht, oder andere Alternativen benötigt, um die horrenden Energiepreise einzudämmen oder kompensieren zu können.

Dieser Problematik haben wir uns gestellt und als Berufung angenommen, da wir eine Möglichkeit gefunden haben unsere Energiekosten zu kompensieren, die nicht über eine eigene Solaranlage gedeckt werden können.

Dies betrifft insbesondere Mieter oder Unternehmen, die mehr Energie benötigen, als die mit Solarpanelen bebaubaren Flächen produzieren könnten.

Dazu gehören wohl Hotelbetriebe, Hallen- und Wellnessbäder, Saunen oder Produktionsbetriebe.

Aber auch Mieter einer Mietwohnung haben selten eine Chance sich mit Solarstrom versorgen zu lassen. Für diese würde sich der POWERDROPPER ebenfalls einbinden lassen und zu weit günstigeren Einstiegspreisen.

Eine Solaranlage mit Energiespeicher kostet ca. 25.000 EUR für ein Einfamilienhaus und werden zur Zeit nicht mehr gefördert. Zuschüsse gibt es von den Landesbanken in den jeweiligen Bundesländer für die Anschaffung eines Energiespeichers über 12KW, was jedoch bereits ausgereizt und wieder eingestellt wurde.

Da wir zur Zeit jedoch recht günstige Finanzierungsangebote vorfinden, kommen viele Verbraucher an günstige Finanzierungen, die auf 10 Jahre abgeschlossen werden können. Bonität ist natürlich vorausgesetzt.

Wir können jedem Verbraucher helfen seine Energiepreise innerhalb von 3 Monaten mit unseren Energieerträgen zu helfen, da wir Energie dort produzieren oder beziehen, wo diese günstig zu erhalten ist und verkaufen oder tauschen diese zum Bestmöglichen Kurs, was ab einem Volumen über 100.000 KW p.a. möglich ist.

Mit den erzielten Erlösen senken wir ihre Energiekosten auf ein erträgliches Niveau mit quartalsweisen oder monatlichen Ausgleichzahlungen.

Dies sind bei einer Anlage im Wert von 25.000,- EUR ca. 2590,- bis 2840,- EUR pro Quartal, die wir ihnen für 21 Jahre Laufzeit garantieren können, zzgl. einer Überschussbeteiligung, die wir nach 3,5,7,10,13,16 und 20 Jahren auszahlen werden.

Die Höhe richtet sich dabei um die Entwicklung der Anteile aus den Überschussbeteiligungen, die über einen komplizierten Schlüssel berechnet werden und von unzähligen Faktoren abhängt. Diese Überschussbeteiligungen können sich insgesamt auf 7.800,- EUR ansammeln, die ausgeschüttet werden.

Nach einer Laufzeit von 240 Monaten müssen alle Anlagen vollständig abgebaut und erneuert werden.
Dies ist mit der garantierten Laufzeit einer Solaranlage identisch, die eine regelmässige Überwachung, Wartung und Pflege benötigt, die unser Personal übernimmt.

Sie brauchen sich um nichts weiter kümmern oder etwas anmelden. SIe steuern ihren Verbrauch nach ihren Bedürfnissen und erhalten die vereinbarten Erträge, je Produktivität unserer Standorte, die wir ständig optimieren werden.