Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Potentialstudien

 

Potenzialstudie Blockchain

wie die Blockchain-Technologie für Energiegenossenschaften und kleine Energieerzeuger nutzbringend eingesetzt werden kann; Blockchain-Anwendungsfälle für Smart Energy Communities.

Was Sie absolut nicht verpassen sollten vorher sind folgende Berichte:
Blockchain-Strategie der Bundesregierung
Blockchain: Innovative Chancen für den Energiemarkt
Nachhaltigkeit im Kontext der Blockchain-Technologie

Die Potenzialstudie untersucht, wie die Blockchain-Technologie für Energiegenossenschaften und kleine Energieerzeuger nutzbringend eingesetzt werden kann. Als Datenbasis wurden 30 Blockchain-Anwendungsfälle und Projekte mit Blockchain-Bezug im Energiebereich gesammelt und analysiert sowie zwei Expertenworkshops durchgeführt. Die Studie stellt für SMECS die drei Szenarien Herkunftsnachweis regionale Stromerzeugung, kundenindividuelle Stromverträge sowie Anreizsystem und Leistungsverrechnung als besonders relevant heraus. Das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO hat die Potenzialstudie im Rahmen des Verbundprojekts „SMECS“ durchgeführt, das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Forschungsprogramm „Smart Service Welt II“ gefördert wird. Das Projekt soll innovative Wege aufzeigen, wie der Mittelstand auch unter Einsatz aktueller Technologietrends erfolgreiche Lösungen für die Energiewirtschaft der Zukunft gestalten kann.
Fraunhofer IAO
Oliver Strauß
Julia Härle
Holger Kett
Gunnar Hempel
Chris Leiter
Stuttgart 2019
Fraunhofer Verlag
114 Seiten
ISBN 978-3-8396-1539-3Euro 53,00
(Preis incl. Mwst., zzgl. Porto und Verpackung: Pauschal € 5,-/Posten)
Das PDF können Sie auf Fraunhofer-ePrints kostenlos herunterladen:
Potenzialstudie Blockchain